Signal Muster bestellen

Home  >>  Signal Muster bestellen

Signal Muster bestellen

    augusztus 3, 2020  No Comments

7 (1) Der Kapitän eines Schiffes stellt sicher, dass eine Sammelliste folgende Informationen enthält: (4) Wenn neue Passagiere nach einer Übung auf einem Schiff einschiffen, ist der Kapitän des Schiffes nicht verpflichtet, eine andere Übung abzuhalten, wenn den neuen Fluggästen ein Sicherheitsbriefing gegeben wird, das den Anforderungen des Unterabschnitts (3) entspricht, bevor das Schiff seine Reise fortsetzt. Das Signal besteht aus sieben oder mehr kurzen Explosionen, gefolgt von einer langen Explosion auf das Pfeifen- und interne Alarmsystem des Schiffes. Innerhalb von 24 Stunden nach der Einschiffung aller Passagiere wird die Besatzung eine obligatorische Übung durchführen, bei der das Allgemeine Notsignal ertönt. Der Zweck der Übung ist es, die Passagiere über Notfallverfahren aufzuklären, falls ein tatsächlicher Notfall eintritt. Das Signal warnt die Passagiere vor einem Notfall, so dass sie ordnungsgemäße Verfahren beginnen, in denen alle Personen ihre Schwimmwesten abholen und zu ihren zugewiesenen Sammelstationen gehen. Das allgemeine Notsignal ist ein Signal, das in Notfällen an Bord von Schiffen verwendet wird. Verschiedene Alarmsignale des Schiffes sind in der Sammelliste zusammen mit der durchzuführenden Aktion klar beschrieben, so dass alle Besatzungsmitglieder ihre Aufgaben in kürzester Zeit in einem tatsächlichen Notfall erfüllen können. Es ist von größter Bedeutung, dass ein Seemann die verschiedenen Arten von Alarmen in einem Schiff kennt und erkennt, für welchen Notfall er sich befindet. iii) Montage von Besuchern und anderen Personen an Bord an Sammelstationen; und (g) wenn ein nach diesen Verordnungen erforderlicher Auf- oder Bohrer nicht oder nur teilweise gehalten wird, ein Bericht über die Umstände und den Umfang des Auf- oder Bohrers sowie den Grund, warum die Bohrung nicht oder nur teilweise durchgeführt wurde; und c) eine Anzeige der Station, an der jedes Besatzungsmitglied melden soll, wenn das allgemeine Notalarmsignal oder das Feueralarmsignal ertönt; Wenn der Notfall an Bord des Schiffes aus den Händen geht und das Schiff für die Besatzung an Bord des Schiffes nicht mehr sicher ist, wird das Signal für das Verlassen des Schiffes verbal vom Kapitän an die Station in Charge oder die Besatzung auf dem Personal Addressing (PA) System des Schiffes gegeben. (8) Jede Sammelliste muss Ersatzfürschlüssel für Schlüsselpersonen angeben, wenn sie behindert sind, wobei zu berücksichtigen ist, dass unterschiedliche Notfälle unterschiedliche Maßnahmen erfordern. 8 Bei der Erstellung einer Sammelliste muss der Kapitän eines Schiffes a) eine Beschreibung des Signals haben, das ausgelöst wird, um die Besatzung des Rettungsbootes an seine vorgesehene Position zu bringen; (1) Jede Liste muss Anweisungen für den Betrieb des allgemeinen Notfallalarmsystems angeben. allgemeines Notalarmsignal bedeutet eine Abfolge von sieben oder mehr kurzen Explosionen, gefolgt von einer langen Explosion auf die Pfeife oder Sirene eines Schiffes. (signal d`alarme générale en cas d`urgence) b) Musterliste.

Kopien der Musterliste müssen an auffälligen Stellen in der gesamten Einheit, einschließlich auf der Navigationsbrücke, im Kontrollraum und in den Unterkunftsräumen, veröffentlicht werden. Die Sammelliste muss jederzeit gebucht werden, während das Gerät in Betrieb ist. Nachdem die Sammelliste erstellt wurde, muss der Verantwortliche, falls eine Änderung stattfindet, die eine Änderung der Sammelliste erforderlich macht, entweder die Sammelliste überarbeiten oder eine neue erstellen. Musterlisten müssen die folgenden Informationen enthalten: (4) Jede Sammelliste muss angeben, wie der Auftrag zum Aufgeben der Einheit erteilt wird. c) Notfallanweisungen. Abbildungen und Anweisungen in englischer Sprache und jede andere geeignete Sprache, wie vom OCMI festgelegt, müssen in jeder Kabine für Personen, die nicht Mitglieder der Besatzung oder des Industriepersonals sind, veröffentlicht werden. Sie müssen auffällig an jeder Sammelstation und in anderen Unterkünften angezeigt werden, um das Personal zu informieren – Mehr als sechs kurze Explosionen und eine längere Explosion auf der Pfeife des Schiffes und das gleiche Signal auf der allgemeinen Alarmglocke wird als Schiffsalarm oder Signal an Bord des Schiffes verwendet. Der Alarm ist jedoch ähnlich wie ein allgemeiner Alarm, und jeder kommt zur Notaufnahme, wo der Kapitän oder sein Stellvertreter (Chief Officer) den verbalen Befehl gibt, das Schiff aufzugeben.

Comments are closed.